Frauen und Autofahrer besonders weit „rechts“

„Rechts“ ist böse, so tönt es von allen Türmen in den Gassen – und es werden immer mehr „Türme“. Was ist „rechts“ und wie sieht der Kampf gegen Rechts aus? Wir erinnern uns etwa an dieses Beispiel: Euthanasie. Auch hier brauchen wir, zumindest vorbeugend, Zitat: „Mehr Mittel zum Kampf gegen Rechts“. Ganz besonders weit „rechts“, so scheint es, stehen jedoch Autofahrer und Frauen.

Was ist „rechts“? Wir erinnern uns. Da steht etwa die Frage: Euthanasie – Trifft der Begriff des „unwerten Lebens“ heute etwa auf Demenzkranke zu?  „Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat seine Pläne zur Ausweitung von Medikamententests an nicht einwilligungsfähigen Patienten gegen die Kritik von Kirchen und Opposition verteidigt. Wille und Schutz der Patienten stünden ‚zu jedem Zeitpunkt an erster Stelle‘, sagte er dem Tagesspiegel. ‚Zugleich eröffnen wir die Möglichkeit für Studien, die helfen können, zum Beispiel demenzielle Erkrankungen besser zu verstehen und zu behandeln.'“ http://www.tagesspiegel.de/politik/heftige-kritik-an-den-plaenen-des-gesundheitsministers-hermann-groehe-verteidigt-arzneitests-an-demenzkranken/13614954.html
Doch diese Art von „Rechts“ steht offenbar nicht im Visier der „Kämpfer gegen Rechts“. Schauen wir uns den heutigen „Kampf gegen Rechts“ an:

Ganz besonders weit „rechts“, so scheint es, stehen die Autofahrer
…und dementsprechend sieht der „Kampf gegen Rechts“ auch aus:  http://www.berliner-kurier.de/berlin/polizei-und-justiz/brandanschlag-elf-fahrzeuge-abgefackelt–taeter-wohl-linksextremisten-24125306?originalReferrer
Autofahrer, so scheint es wohl auszusehen, parken ganz besonders weit rechts. Wie sonst wäre zu erklären, dass dieser Kämpfer gegen Rechts (Asylkritik gilt als Rassismus, bzw. als Rechts) freigesprochen wurde. http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/abdul-b-zerstoert-30-autos-fordert-asyl-in-berlin-dank-richterin-frei-a1324684.html

Ebenfalls sehr weit „rechts“, so scheint es, stehen Frauen und Mädchen:

Hier hat ein Richter sich in herausragender Weise verdient gemacht, im Kampf gegen Rechts, Amtsgericht Düsseldorf, Zitat: „Dort wurde die Haftstrafe für einen grapschenden und illegal eingereisten XXX zur Bewährung ausgesetzt, um kein „dem Pöbel gefälliges Urteil“ zu sprechen. In den frühen Morgenstunden des 6. Januar wurde ein 15-jähriges Mädchen am Ende eines Bahnsteiges des Düsseldorfer Hauptbahnhofs von zwei Männern sexuell belästigt.“ Wenn man sich die Urteilsbegründung anschaut, könnte man glauben, der gesamte „Pöbel“ (Anmerkung: Ein ehrverletzendes Schimpfwort für die Bevölkerung eines Landes) sei „rechts“, so weit rechts, dass ein Richter nicht mehr im Namen des Volkes (des Pöbels) urteilen kann, sondern im Sinne seiner privaten Gesinnung entscheiden muss. – Rechtsstaatlichkeit als Privatsache? Das riecht nach Anarchie… auch wenn es ein Richter ist. – Ich zahle meine Knöllchen, denn Ordnung muss sein. Aber was dieser Richter zeigt, ist nicht in Ordnung. Genügt sein Richteramt, damit Es „in Ordnung“ ist? – Euer Ehren möge sich legitimieren.
http://nrw-direkt.net/richter-verhoehnt-bevoelkerung/

Was sagen die Frauen dazu?

Nun, sie sagen, wenn man den öffentlich rechtlichen Medien glauben mag, offenbar mehrheitlich: „Wir sind gegen Sexuelle-GewaltundRassismus.“

Das ist ein neues Wort, seit Köln: „Sexuelle-GewaltundRassismus“. 

Alice Schwarzer indes ist nicht die einzige, die ausschert, und sich offen gegen „Gewalt gegen Frauen“nopotato blog und gegen ein frauenfeindliches Denken ausspricht. Sie ist diejenige, die am besten „gehört“ wird. Manch andere findet das Nicht-gehört-werden zermürbend, aber sich weich kochen lassen, ist nicht die Art der starken und stolzen Frauen. Sie sind keine Kartoffeln, die sich weich kochen lassen.

 

Ein Dokument von lfl.bayern.de zum Thema Notwehr:
https://www.lfl.bayern.de/mam/cms07/lvfz/almesbach/dateien/005-notwehr_und_notstand-neu.doc
Das mit den demokratischen Wahlen müssen wir auch noch üben. Hier ein Blick nach Österreich: 
https://www.unzensuriert.at/content/0020857-FPOe-Auszaehler-ausgesperrt-Staatsanwalt-ermittelt-wegen-Briefwahl-Auszaehlung-fuenf

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s